Drucken

 

Zubehör für die AfricaTwin

 

 

avatar11

Für die CRF wird zahlreiches Original-Zubehör angeboten, wovon ich auch reichlich Gebrauch gemacht habe.
Nachfolgend eine Aufstellung der zum Auslieferungsstand angebrachten Zusatzausstattung.

 

 

 

Hauptständer:

 

immer wichtig auf Reisen und um die Kette zu pflegen

 

Motorschutzbügel:

 

insbesondere zum Schutz des DCT

 

Rallyfußrasten:

 

zum besseren Stand bei Stehendpassagen auf unbefestigten Wegen

 

Tankprotektoren:

 

Schutz vor Verkratzen des Tanks und besserer Halt beim Stehendfahren

 

Handprotektoren:

 

besserer Wind- und Wetterschutz

 

Griffheizung:

 

immer gut, wenns mal Kalt und Nass ist

 

Hohe Windscheibe:

 

auf Reisen ein Muss

 

Hohe Sitzbank:

 

besserer Sitzkomfort

 

Gepäckbrücke:

 

muss sein, um das Honda-Gepäcksystem anzubringen. Ist auch gut als Haltegriff beim Rangieren oder Aufheben

 

Seitenkoffer:

 

bei Reisen ist das Kofferset ein Komfortgewinn

 

Innentaschen für Seitenkoffer:

 

so können die Koffer am Abend am Moped bleiben

 

Tankrucksack:

 

für Kleinigkeiten und das Handy macht das Sinn