Guided MTB-Tour auf La Gomera

Tour im Parque Nacional de Garajonay (Oktober 2018)

 

avatar-mb01Besuch bei der Verwandschaft auf La Gomera. Seit einigen Jahren leben meine Schwägerin samt Schwager auf dieser wunderschönen Kanaren-Insel. Nun hat es also geklappt und wir starteten zu einem Gegenbesuch. Volles Programm war angesagt! Inselhopping nach Teneriffa, Wanderungen im Valle Gran Rey, Whale-Watching vor der Küste Gomeras, Erkundung der Insel per Mietauto, Gastronomische Erlebnisse der kanarischen Küche. Das Highligt für mich war aber eine geführte MTB-Tour im Nationalpark Garajonay.

Hier nun einige Eindrücke dieser "Einsteigertour" die  http://www.bike-station-gomera.com/ durchgeführt hat.

Insgesamt waren wir 3 Teilnehmer plus Guide (der war aus Augsburg - so gabs schon mal keine Sprachbarriere ;-))

Kosten incl. Fully und Transport per Kleinbus von Valle Gran Rey hinauf in den Nationalpark Garajonay ca. 50,00 € pro Nase.

Die Tour wurde individuell auf uns zugeschnitten - der Guide war äusserst flexibel - so konnten wir (unserem Fahrkönnen angemessen) einen traumhaften Tag mit 600 hm auf ca 45 km verbringen. 

Nach einer kleinen Einführung in die Fahr- und Schalttechnik des MTB geht es auf kleinen Waldwegen durch den südlichen Teil des Nationalparks Garajonay.

Kanarische Kiefern, meterhohe Baumheide, Lorbeerbäume und Ginsterbüsche bestimmen hier die Vegetation.

Durch den Nebelwald ging es hinauf zum höchsten Berg der Insel, dem Garajonay (1.487 Meter). Das Wetter auf dieser Insel ist unglaublich. Unten im Tal 23 Grad, oben im Nebelwald nasse 11 Grad.

Von hier aus hat man bei gutem Wetter einen grandiosen Blick über die gesamte Insel La Gomera und die umliegenden anderen kanarischen Inseln: Teneriffa mit dem Teide (3.718 Meter), La Palma, Hierro und Gran Canaria.

Weiter fahren wir durch ausgedehnte Kiefernwälder und später auf einer kleinen, kaum befahrenen Straße bis Chipude. Auf diesem Stück begeistern lange, sanfte Abfahrten.

Zum Mittagessen gibt es die typische Potaje mit Gofio und Mojo (Gemüsesuppe mit geröstetem Maismehl und scharfer Soße) oder frisches Ziegenfleisch.

Weiter geht es auf derselben Straße mit herrlichen Panoramablicken in die tiefen Täler und Schluchten und bis zum Meer.

Nach einer weiteren, alle Schwierigkeitsgrade aufweisenden Offroad Strecke durch ein sanftes Tal mit Weinbergen und Palmenhainen, beginnt die fantastische Abfahrt ins Valle Gran Rey.

11 images

geführte MTB-Tour auf La Gomera

geführte MTB-Tour auf La Gomera

geführte MTB-Tour auf La Gomera

geführte MTB-Tour auf La Gomera

geführte MTB-Tour auf La Gomera

geführte MTB-Tour auf La Gomera

geführte MTB-Tour auf La Gomera

geführte MTB-Tour auf La Gomera

geführte MTB-Tour auf La Gomera

geführte MTB-Tour auf La Gomera

geführte MTB-Tour auf La Gomera


Fazit:

Unbedingt machen!! Landschaftlich unbeschreiblich und fahrerisch kann sich jeder das passende aussuchen

 

   
Copyright © 2020 HeiseNetz. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© heisenetz.de
Um meine Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.